Bela B. in „SARTANA: Noch warm und schon Sand drauf“, 25.03.2017, Münster, Congress-Saal

Am 25.03. gastierte eine der erfolgreichsten und charismatischsten Persönlichkeiten der deutschen Musikszene in Münster: Bela B. präsentierte im Kongress Saal sein neues Album „Bastard“. Allerdings nicht im klassischen Rahmen eines Konzerts, sondern in Form eines Hörspiels.
Als Grundlage hierfür bediente sich Bela B. an dem 1970 erschienen Italo-Western „Sartana – noch warm und schon Sand drauf“. Um das Hörspiel zu untermalen und auszufüllen holte sich Herr B. Unterstützung von Stefan Kaminski, seines Zeichens Synchronsprecher (u.a. der Joker in „Suicide Squad“ sowie die deutsche Stimme von „Kermit“), welcher auf der Bühne unter vollem Körper- und Stimmeinsatz für mehrere Rollen und Geräusche sorgte.
Musikalisch wurde Bela wie gewohnt von Peta Devlin und seiner langjährigen Solo-Liveband Smokestack Lightning begleitet.
Alles in allem bot sich äusserst ungewöhnliches und unterhaltsames Hörerlebnis, abwechselungs- und temporeich zugleich – und das auf einer Länge von über 3 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.